top of page

Fragen und Antworten rund um die Fütterung

Was versteht man unter dem Begriff ,,Alleinfutter"?

Nach den Maßgaben des Futtermittelrechts wird ein Futter als Alleinfuttermittel bezeichnet, welches Tiere, die ausschließlich damit gefüttert werden, mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen versorgt. Alleinfutter für Katzen sind als Trocken- und Feuchtnahrung oder auch als halbfeuchte Produkte erhältlich.

Kann ich mein Tier ausschließlich mit Trockennahrung ernähren?

Katzen können ausschließlich mit Trockennahrung ernährt werden, vorausgesetzt es handelt sich um ein Alleinfuttermittel. Für jedes Produkt, das auf der Verpackung als Alleinfutter ausgewiesen ist, übernimmt der Hersteller die Garantie, dass es ernährungsphysiologisch 100 % bedarfsdeckend und ausgewogen ist. Egal ob es sich um Feucht- , Trocken- oder halbfeuchte Nahrung handelt.


Wie groß sollte die tägliche Futterportion für meine Katze sein sein?


Die Fütterungsempfehlung auf der Packungsrückseite dient als Anhaltspunkt dafür, welche Menge des jeweiligen Futters eine Katze bzw. ein Hund täglich benötigt. Zum Abmessen der täglich benötigten Menge verwenden Sie am besten eine Küchenwaage. Bei der Frage, wie viele Kalorien Ihr Tier pro Tag tatsächlich zu sich nehmen sollte, kann Ihr Tierarzt Sie individuell beraten. Grundsätzlich hängt der tägliche Energiebedarf von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel Größe, Alter, Aktivität oder Gesundheitszustand. Wiegen Sie Ihr Tier regelmäßig: Wenn es sein Normalgewicht hält, können Sie sicher sein, dass die Kalorienzufuhr zum Bedarf passt.


Was bedeutet Mischfütterung:


Mischfütterung bezeichnet das gemischte Füttern von Feucht- und Trockennahrung und eignet sich sowohl für Katzen als auch für Hunde. In der kombinierten Fütterung lassen sich die positiven Eigenschaften von Trocken- und Feuchtnahrung vereinen.


Muss Trockenfutter in Wasser eingeweicht werden?


Nein, das Trockenfutter muss nicht in Wasser eingeweicht werden. Viele Tiere verweigern das eingeweichte Futter, da sie eine Trennung von Wasser und Trockenfutter bevorzugen. Trinkwasser muss dem Tier jedoch immer unbegrenzt zur Verfügung stehen. Das Wasser sollte immer frisch sein und mehrmals am Tag erneuert werden.

Wir verteilen im Haus an verschiedenen Stelen Wassernäpfe ( z. Bsp.: auf der Treppe)



Quelle Royal Canin

/ Cattery von Royal Line

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page